Montag, 28. Januar 2013

Douglas - Box of Beauty Januar 2013


Wie ihr euch vielleicht erinnern könnt, habe ich euch letztes Jahr im Oktober meine Douglas-Box vorgestellt und euch erzählt, was es mit dieser Beauty Box auf sich hat. An dem System hat sich seit der letzten Änderung, die es zugelassen hat, sich die Box in einer gesetzten Frist selbst zusammen zu stellen, nichts mehr getan. Allerdings hat mich trotzdem etwas dazu bewogen, die Boxen der letzten Monate nicht mehr abzulichten. Es war einfach nicht der "Knaller".. 

Nachdem ich ja auch schon Abonnent der Konkurrenz war, dann aber wegen Unzufriedenheit abbestellt habe, stehe ich hier nun vor der selben Überlegung. Die Auswahl an Cremes, Duschgel und Bodylotion nimmt einfach überhand. Mit dem Überraschungseffekt fahre ich leider auch nicht besser, ich bin da nicht so der Glückspilz (: Jedenfalls bin ich auch dieses Mal von meiner Douglas-Box ziemlich enttäuscht. 

Alterna Bamboo Plumping Strand Expand 25ml 

anatomicals eye gel (Originalprodukt) 15ml

Dsquared Potion Bodylotion 30ml
lavera Trauben Pflegekur für die Haare 20ml
Annayake Reinigungsschaum 15ml
anatomicals Feuchtigkeitspflege (Originalprodukt) 50ml

Nachdem ich die Kundenbewertungen zu den Originalprodukten auf der Douglas Website gelesen habe, habe ich nicht gerade großes Interesse den Hauptteil der Box zu testen. Das Annayake Produkt habe ich nun zum 3. oder 4. Mal bekommen, die Bodylotion ebenfalls zum 2. oder 3. Mal. Von der Haarmaske mal ganz abgesehen, die ist sowieso nicht der Rede wert in ihrem kleinen Plastikbeutelchen. Einzig und allein das Alterna Bamboo Produkt würde ich gerne testen, wobei diese Marke in der Box auch mal Platz für neues machen könnte. Bald hat man die ganze Produktpalette in Miniform zu Hause. 

In letzter Zeit war die Box für mich persönlich immer nur "Ok" oder "Naja, mal sehen" und ich habe sie behalten (die Box an sich ist ja auch hübsch - nur eben keine 10,-€ wert), doch dieses Mal bin ich echt schwer am Überlegen die Retourmöglichkeit in Anspruch zu nehmen und das Abo auch gleich zu kündigen. Denn das nächste Originalprodukt ist mal wieder ein Lipgloss, der mit Nichtachtung in der Schublade liegen wird. Die "spektakuläre" Weihnachtsspezialbox mit super speziellen Extras und Überraschungen (IRONIE!) war übrigens auch der totale Reinfall...

Wie hat euch diesen Monat die Box gefallen? 
Seid ihr auch Abonnent, oder wartet ihr noch auf ein freies Abo?

Mina

Kommentare:

  1. Ja, diese Überlegungen mache ich mir auch gerade. Diesen Monat haben sie es sogar geschafft meine Zusammenstellung zu ignorieren und haben mir stattdessen ne Überraschungsbox geschickt...Ich warte aber noch ab, weil ich gern ne Box bekomme und alle anderen Boxen mich nicht so interessieren. Wenn man erstmal entabooniert bekommt man sie ja auch nicht so schnell wieder...mal sehen...bin unschlüssig...

    AntwortenLöschen
  2. Ohje.. das hab ich auch schon aus mehreren Ecken gehört, dass das mit der Zusammenstellung nicht geklappt hat! Wenn ich das Abo kündige, werde ich mir auch keine andere Box zulegen, denke ich, weil mir die Douglas Box auch am Besten gefallen hat. Und den Gedanken, nach der Kündigung so schnell kein Abo mehr zu bekommen, habe ich auch.. Weißt du denn zufällig, ob man auch während der Zusammenstellung das Abo kündigen kann? Dass man sich die Auswahl quasi ansieht und wenn nichts dabei ist, das Abo beendet?

    AntwortenLöschen
  3. Oh sorry, hatte länger keine Zeit Blogs zu lesen. Ich denke man kann immer kündigen. Wahrscheinlich schicken sie die dann gar nicht los. Ich kann mich natürlich aber auch irren

    AntwortenLöschen
  4. Kein Problem, danke trotzdem für deine Antwort!
    Wie man sieht, habe ich ja doch wieder nicht gekündigt (:

    AntwortenLöschen