Freitag, 21. Dezember 2012

So schnell passiert es,..


.. dass wieder über ein Monat vergangen ist! Die Zeit vergeht einfach sooo schnell.. besonders, wenn man viel zutun hat. Oder, so wie ich, einfach mal 3 Wochen krank ist. Die Grippeviren haben mal wieder zugeschlagen. Das Dritte Mal in diesem Jahr - 3 Mal zu viel, würde ich sagen :D Gott sei Dank bin ich aber nun wieder fit, gerade noch rechtzeitig um alles für Weihnachten vor zu bereiten. Ein Hoch auf das Online-Shopping! Das letzte Geschenk ist gestern noch angekommen und jetzt kann endlich alles verpackt werden. Habt ihr "schon" alle Geschenke, oder müsst ihr auch noch, wie viele andere, auf den letzten Drücker in die Stadt flitzen?

Ich werde am Wochenende nur noch im Supermarkt einkaufen gehen, damit der Nachtisch an Heiligabend gesichert ist. Was gibt es eigentlich bei euch traditionell zu essen? Kartoffelsalat und Würstchen, oder Knödel mit Gans wird man wohl bei der Mehrheit auf dem Tisch finden. Bei uns sieht das ganze schon immer etwas anders aus..

1. Vorspeise: 
Krabbencocktail mit Mandarinen
2. Hauptspeise: 
Marinierte Scampi mit Reis, Tomatensoße und Salat
3. Nachspeise: 
Variiert. Dieses Jahr wird es ein Dessert im Glas sein

und um das tolle Festtagsessen noch zu unterstreichen, wird der Tisch hübsch geschmückt und das schönste Geschirr und Besteck aus dem Schrank genommen, inklusive Silberteller. Hachja.. ich liebe Weihnachten und das ganze drumherum einfach! Es ist einfach was besonderes, auch wenn man mittlerweile weiß, dass die Geschenke definitiv nicht von Weihnachtsmann oder Christkind gebracht werden.

Übrigens habe ich für Heiligabend noch einen Filmtipp für euch: Kevin - allein zu Haus und Kevin - allein in New York. Viele von euch werden diese beiden Filme schon kennen, aber wer nicht, der muss sie sich (auch) unbedingt ansehen! Also einschalten am 24.12.2012 um 20:15 Uhr bei Sat.1 - wenn ihr es rechtzeitig schafft..

Ich werde mich nun ans Geschenke verpacken machen und wünsche euch schon einmal ein wunderbares Fest mit euren Liebsten, macht euch schöne Feiertage! Vielleicht werde ich ein paar Fotos machen, die ich euch zeigen werde.. ansonsten melde ich mich hoffentlich so bald wie möglich wieder zurück (: 

Mina


Kommentare:

  1. Würde mich über Fotos freuen, denn Deine tollen Beschreibungen haben mich neugierig gemacht ;) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für deinen Kommentar, freue mich sehr darüber (: Ich hoffe ich enttäusche Dich nicht zu sehr, wenn ich sage, dass das mit den Fotos leider nicht ganz geklappt hat.. der Abend bis zum Essen war sehr stressig und ich war bis zuletzt mit den Vorbereitungen beschäftigt. Allerdings habe ich es noch geschafft das Dessert bildlich einzufangen und den Weihnachtsbaum. Diese Fotos zeige ich sehr gerne und bei Interesse kann ich auch das Rezept dazu schreiben. Es hat super lecker geschmeckt! Mit dem Foto des ein oder anderen Geschenkes wird es aber denke ich trotzdem ein schöner Post (:

      Löschen